OX UND ESEL

Gastspiele

an Schulen, Jugend- und Kulturzentren und Theatern


Wir bieten die Produktion „Ox und Esel“ im Zeitraum 12.11.18- 20.12.18 und 01.12.19- 23.12.19 auch mobil

an.


Nachbereitung:

Im Anschluss an Schulvorstellungen kann auf Wunsch ein Publikumsgespräch stattfinden.


Zeitumfang:

Ca. 60 Minuten Theaterstück

30 Minuten Nachbereitung


Konditionen Gastspiele:

Max. 120 Zuschauer pro Vorstellung, bis zu zwei Vorstellungen am Tag möglich.

Eine Vorstellung am Tag: Ab 680,00 €.

Ab zwei Vorstellungen am Tag: Ab 640,00 € pro Vorstellung.

Alle Preise zuzügl. Fahrkosten 0,50 € pro km (Ab 200 km Pauschale).

Es wird keine Mwst. erhoben. (Umsatzsteuerbefreiung nach § 4. Nr. 20, Buchst. A, Satz 2, Umsatzsteuergesetz)


Anforderungen: Spielfläche mind. 4m Tiefe x 5m Breite, Stromanschluss


„Ox und Esel“ ist eine Produktion von Thomas Flocken, Julia v.Thoen, Jens Rainer Kalkmann und Christian

Sabisch .


Aufführungsrechte: Theaterstückverlag


Kontakt:

Thomas Flocken - Julia von Thoen - Jens Rainer Kalkmann- Christian Sabisch - GbR*

Schauspielkollektiv- Neues Schauspiel Lüneburg

Am Schützenplatz 14

21337 Lüneburg

Tel. 04131 / 98 98 75

Mobil: 0174 / 24 93 407

info@schauspielkollektiv.de


*Steuer- Nr.: 33 232 53509 FA Lüneburg